Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                               

Alles zum Fußball! News, Ergebnisse, aktuelle Spielpläne. ? Liveticker, Videos, Bilder & Tabellen. Hier zur Fußball-Übersicht!
27.01.2021 19:59 - So schlagen sich Bayerns Leihspieler

Der Sprung in die erste Mannschaft ist bei kaum einem Verein so schwer wie beim FC Bayern München.

Daher verlassen den deutschen Rekordmeister Jahr für Jahr Talente auf der Suche nach Spielzeit auf Leihbasis.

In der aktuellen Saison sind es vier Jungprofis, die sich über den Umweg Ausland beziehungsweise zweite Liga nachhaltig für die Profimannschaft des FC Bayern empfehlen wollen.

SPORT1 zeigt, wie sich Lars Lukas Mai, Christian Früchtl, Adrian Fein und Michael Cuisance bislang schlagen:

Lars Lukas Mai:

Hat in dieser Saison den Durchbruch im Profibereich geschafft. Der 1,90 Meter große Innenverteidiger stand für den Zweitligisten SV Darmstadt 98 bislang in sechszehn Ligaspielen auf dem Platz.

Dabei überzeugte der 20-Jährige so sehr, dass ihn Stefan Kuntz im Oktober erstmals in die U21-Nationalmannschaft einlud, "was für mich persönlich noch mal ein Riesenschritt war", so Mai gegenüber dem Lilienblog.

Aufgrund seiner starken Leistungen liegen dem Abwehrhünen laut der Gazzetta dello Sport gleich mehrere Anfragen aus dem Ausland vor, darunter auch von Lazio Rom, was SPORT1 bestätigen kann.

Ob der 20-Jährige am Saisonende überhaupt zum FC Bayern zurückkehrt, ist wohl auch deshalb "noch völlig offen".

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Christian Früchtl:

Hat sich seine Leihe beim 1. FC Nürnberg ganz anders vorgestellt. Der 20-Jährige hat das Torwart-Duell gegen Christian Mathenia verloren und schmort deshalb seit Saisonbeginn auf der Bank.

Dabei wollte er in dieser Saison eigentlich den nächsten Schritt in Richtung Bundesliga machen, nachdem er im Vorjahr für die zweite Mannschaft von Bayern in der 3. Liga das Tor gehütet hatte.

So sagte Früchtl vor der Saison noch dem Portal transfermarkt.de: "Ich will nun höherklassig Spielpraxis sammeln. Ich hoffe, dass ich das beim 1. FC Nürnberg kann." Bislang hofft er darauf vergebens.

Statt Druck auf Neuer und Nübel zu machen muss Früchtl wohl eher aufpassen, dass er nicht von Ron-Torben Hoffmann in der Rangfolge der Münchener Torwart-Talente überholt wird. Dieser hütet derzeit das Tor der zweiten Mannschaft von Bayern.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Adrian Fein:

Verbrachte als einziger des Quartetts bereits die vorherige Saison auf Leihbasis. Zeigte beim Hamburger SV zwischenzeitlich ansprechende Leistungen. Kehrte im Sommer nach München zurück, von wo aus er nach Eindhoven verliehen wurde.

Kommt bei der PSV bislang nicht über die Rolle des Rotationsspielers hinaus. Stand zwar bereits vierzehn Mal auf dem Platz, jedoch nur zwei Mal über die vollen 90 Minuten.

Trotzdem sollen die Bosse von PSV mit einer Verpflichtung des Sechser liebäugeln. Laut dem Eindhovens Dagblad besitzt der niederländische Erstligist eine Kaufoption in Höhe von sechs Millionen Euro.

Dem niederländischen Reporter Robin Jongmans zufolge, ist die sportlich Führung "sehr zufrieden" mit der Entwicklung Feins. "Jeder hat in den kurzen Momenten, in denen er in Aktion war, gesehen, dass er Fußball spielen kann", führte Jongmans aus. 

Tatsächlich ließ Fein mit einem Tor und drei Vorlagen bereits hier und da seine Offensivqualitäten aufblitzen.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Michael Cuisance:

Ist der wohl prominenteste Leihspieler der Bayern. Kam im Sommer 2019 von Borussia Mönchengladbach auf der Suche nach mehr Spielzeit. Setzt diese nun bei Olympique Marseille fort.

Spielt dort eine gute Rolle. Stand in allen Champions-League-Spielen der Gruppenphase sowie vierzehn Ligapartien auf dem Rasen. Durfte jedoch nur in gut der Hälfte aller Partie von Beginn an ran (elf).

Agiert bei OM zumeist etwas offensiver als noch bei den Münchenern. Lässt jedoch (noch) die nötige Torgefahr vermissen. Ist wettbewerbsübergreifend noch ohne eigenen Treffer und steuerte bislang erst eine Torvorlage bei.

Marseille-Coach André Villas-Boas hält dennoch große Stücke auf den Franzosen. Bereits im November vergangenen Jahres sagte der portugiesische Trainer zur Personalie Cuisance: "Ein Spieler, bei dem ich hoffe, dass wir die Kaufoption ziehen können." Diese liegt laut der L?Equipe bei rund 18 Millionen Euro. 

Ob Marseille diese Summe zahlen will, geschweige denn kann, dürfte stark vom Abschneiden in dieser Saison abhängen. Derzeit rangiert l'OM auf Platz sechs. (Ligue 1: Die Tabelle)

27.01.2021 19:25 - Befreiungsschlag im Kellerduell! Lilien gelingt 1. Sieg des Jahres

Der SV Darmstadt 98 ist im fünften Anlauf der erste Sieg des Jahres gelungen.

Nach vier Pleiten in Folge siegten die Lilien zum Rückrundenstart gegen Abstiegskandidat SV Sandhausen durch einen Doppelpack von Marvin Mehlem 2:1 (1:1) und verschafften sich im Kampf um den Klassenerhalt vorläufig etwas Luft. (Das Spiel im Ticker zum Nachlesen)

Sandhausen hingegen liegt nach seinem dritten Spiel in Folge ohne Erfolgserlebnis weiter auf einem Abstiegsplatz. (Tabelle der 2. Bundesliga)

Lilien jubeln dank Doppelpacker Mehlem

Sandhausens russischer Abwehrroutinier Alexander Schirow nutzte nur 33 Sekunden nach dem Anpfiff die erste von nachfolgend noch mehreren Schwächen in der Abwehr der Platzherren zur Führung.

Nachdem die Gäste danach allerdings kein weiteres Kapital aus Darmstadts oft instabiler Defensive mehr schlagen konnten, drehte Marvin Mehlem (36. und 48.) die Begegnung mit seinen Saisontoren Nummer zwei und drei zugunsten der Elf von 98-Coach Markus Anfang.

Der CHECK24 Doppelpass mit Jochen Schneider und Volker Struth am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Erst dritter Heimsieg für Darmstadt

Beiden Mannschaften war nach ihren Negativerfahrungen der vergangenen Runden deutlich Verunsicherung anzumerken. Besonders Darmstadts Spieler leisteten sich in der Anfangsphase Fehler zuhauf, doch der SVS agierte seinerseits trotz der vermeintlich beruhigenden Führung zu zaghaft und konnte die eklatanten Probleme des Ex-Bundesligisten nicht nutzen.

Mit zunehmender Spieldauer kamen die Gastgeber auch besser in die Begegnung und hatten zunächst noch Pech, als Tobias Kempe wenige Minuten vor Mehlems erstem Tor nur die Latte traf. 

Nach der Pause unterstrich Anfangs Team seine Entschlossenheit zur Beendigung seiner Pleitenserie. Mehlems Führungstreffer verlieh den Hausherren auf dem Weg zum allerdings auch erst dritten Heimsieg der Saison zusätzliche Sicherheit. (Spielplan/Ergebnisse der 2. Bundesliga)

Sandhausen auswärtsschwächstes Team

Sandhausen dagegen konnte bei seinen Bemühungen um den Ausgleich nicht den notwendigen Druck erzeugen. Häufig verlor die schwächste Auswärtsmannschaft der Liga den Ball schon im Spielaufbau oder blieb in Darmstadts nun sattelfesteren Abwehr hängen.

In der Schlussphase traf Darmstadts Fabian Schnellhardt per Freistoß die Latte, Sandhausen drängte nochmals auf den Ausgleich.

Login
Online
Zeitbanner
Shoutbox
 Otto
 01.01.2021 - 11:44
Ich wünsche Allen ein frohes neues Jahr und bleibt gesund

 astra53
 31.12.2020 - 12:44
wünsche euch einen guten rutsch ins neujahr2021

 Aaron
 17.12.2020 - 13:27
Ich möchte die Weihnachtszeit nutzen, um Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen in unser Saugbilder Community zu danken. Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

 knom105
 18.11.2020 - 20:56
hallo

 admin
 12.11.2020 - 20:19
Neues unter Saugbilder News

 Eve Lynn
 05.11.2020 - 00:52
Bin Neu. Lieben Gruß & Danke

 admin
 03.11.2020 - 17:36
MP3Gain war gestern, jetzt kostenlos Downloaden WxMP3Gain, mehr Infos unter Saugilder News

 Murdock
 28.09.2020 - 10:48
wünsche euch ein schönen Wochenstart

 admin
 04.09.2020 - 09:27
Revolutionäre Grafik-Software erstellt wunderschöne Call To Action Buttons für alle Ihre Webseiten in Minuten.. ganz ohne Kenntnisse - auch wenn Sie kompletter Anfänger sind! Kostenloser Download dieser revolutionären Software - nur für eine begrenzte Zeit! mehr Infos unter Saugbilder News

 admin
 17.08.2020 - 11:00
Neu ..Wir haben SHOUTcast Streambox Generator auf https: umgestellt.

Heute Online
Neue Mitglieder
RSS Neue News

Seite in 0.0218 Sekunden generiert

Fork me on GitHub

Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.1 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de